BERICHTE

Malina Lay – dominante Wetlook Schlampe

Tight Tini | Die zierliche Blonde

Mila Elaine hat viele spritzige Ideen

Lack und Leder, aber auch Wetlook fasziniert M├Ąnner ungemein. Es gibt kaum einen erotischeren Anblick als eine sch├Âne Frau in hautengem Wetlook  ... Weiter lesen

Amateur Tight-Tini ist bekannt f├╝r ihre hei├čen Filme und Liveshows. Vom heimlichen Spanner bis zum versautem Dirty-Talk ist bei ihr alles dabei was M├Ąnnerherzen ... Weiter lesen

Mila Elaine ist eine sexy Top-Amateurin die total darauf steht wenn man ihr beim Sex zusieht. Da ist sie auf dieser Plattform nat├╝rlich genau richtig! Die geile Blondine  .. Weiter lesen


Tipps

Das perfekte Profil in Dating-Portalen

Das Profil in Datingportale und Sexportalen ist wie eine Visitenkarte und bietet anderen Mitgliedern einen ersten Eindruck von dir. Deswegen sollte es nicht leer sein, sondern gef├╝llt mir Informationen ├╝ber dich, damit andere Nutzer und Nutzerinnen sehen mit wem sie es zu tun haben. Wenn du also eine Nachricht verschickst und dein Profil daraufhin besucht wird, sollte es gl├Ąnzen, damit man einen positiven Eindruck von dir bekommt und du gr├Â├čere Chancen hat eine weitere Kommunikation sowie ein reales treffen hast.

Doch wie sieht das perfekte Dating-Profil aus? Sollt man dich selber als Traummann oder Traumfrau beschreiben? Sollte man ein Foto-Shooting mitmachen um ein professionelles Foto als Profilbild nutzen zu k├Ânnen? Schaut man sich andere Profile an, findet man mal gute und mal wenige gute. Wie man ein perfektes Profil f├╝r Dating-Portale und Sexportale aufbaut und somit seine Erfolgschancen erh├Âht, das erf├Ąhrst du hier bei uns.

1) Dein Profilbild

Eines der wichtigsten Dinge in virtuellen Profilen ist immer das Profilbild. Das hat einen Grund: Beschreibungen sind zwar sch├Ân und gut, doch kann man sich nur selten etwas daraus zusammenbauen, was der Person auch nur im entferntesten ├Ąhnlich sieht. Eine visuelle Unterst├╝tzung bietet hier das Bild, welches man hochl├Ądt und von anderen Mitgliedern gesehen werden kann. Zuerst schauen die meisten Datingwilligen auf das Profilbild, welches im Idealfall dein Gesicht und auch ein teil deines Oberk├Ârpers zeigen sollte. Nutze f├╝r das Profilbild stets ein aktuelles Bild und halte es auch aktuell! Nur so bekommen die Nutzer und Nutzerinnen in den Sexportalen auch ein entsprechend gleiches Ergebnis hinterher in der Realit├Ąt zu sehen. Nutze f├╝r dein Profilbild auch kein Partyfoto, kein Poserfoto oder ein Bild mit anderen Personen drauf. Wichtig ist, dass man sich von dir den besten Eindruck machen kann, ohne St├Ârfaktoren und auch ohne dass man direkt sieht: ÔÇ×Was ein Chaot!“ – Au├čerdem l├Ąsst das Profilbild erste Hinweise ├╝ber die Person zu!

2) Angaben richtig machen – keine L├╝gen!

Fast alle Plattformen haben in den Profilen etwas gemeinsam: Sie fragen typische Merkmale wie Haarfarbe, Gr├Â├če, K├Ârperbau, Gewicht und Augenfarbe ab. Das ist einfach zu erkl├Ąren warum das so ist: Die Mitglieder m├Âchten sich neben dem Profilbild auch noch ein zweites Bild von dir im Kopf machen, allerdings mit Hilfe des Profilbildes. Wie gro├č bist du, bist du dick oder d├╝nn, welche Haarfarbe hast du? Solche und andere Fragen k├Ânnte man zwar ganz leicht in der Selbstbeschreibung einf├╝gen und beantworten, allerdings werden hier nur wenige Leute drauf eingehen. Direktes Nachfragen nach solchen Merkmalen ist also deutlich erfolgreicher als die Menschen sich selbst beschreiben zu lassen.

Der Punkt den wir hier ansprechen m├Âchten: Mache hier blo├č keine Falschangaben! Auch wenn du dick bist und denkst, das dicke oder mollige Menschen weniger Beachtung in den Datingportalen und Sexb├Ârsen finden, so solltest du nicht schreiben dass du schlank bist. Denn am Ende kommt es bei dem Treffen eh raus und kann dir zum Verh├Ąngnis werden! Egal welche Merkmale abgefragt werden: Mache immer richtige Angaben, damit dein Date keine b├Âse ├ťberraschung erlebt!

Die Besten Communitys f├╝r heisse Sexkontakte

Lustagenten

XPartner

Flirtpiraten

Datingarea

YooFlirt

Date4Sex

LeAffair

Poppen.de

News Sexportale Poppende

3) Die Selbstbeschreibung

Dann gibt es meistens noch ein Feld, in denen man sich selbst beschreiben kann – hier hast du kr├Ąftig Platz dich auszutoben und kannst ganz schnell bei anderen Nutzern und Nutzerinnen punkten. Die Selbstbeschreibung wird sehr h├Ąufig durchgelesen – also bietet sich hier die Chance dich richtig interessant zu machen. Viele wissen aber nicht, was man in der Selbstbeschreibung schreiben soll und wie man sie richtig mit den wichtigsten Informationen f├╝llt. Am besten wird dir hier ein Fragenkatalog helfen, den du selber zusammenstellst und anschlie├čend umfassend beantwortest – auch wenn es Zeit und Arbeit kostet: Es wird sich lohnen und definitiv auf deine Erfolgschancen auswirken! Hier einige Fragen, die du mit in deinen Fragenkatalog aufnehmen kannst:

  • Habe ich besondere Eigenschaften? Was macht mich besonders?
  • Was sind meine st├Ąrken und was hebt mich von der Masse ab?
  • Welche Interessen habe ich?
  • Was m├Âgen andere besonders an mir?
  • Welche Erfahrungen habe ich?
  • Was w├╝rde ich gerne noch tun? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor?
  • Gibt es sexuell etwas, was ich noch gerne tun m├Âchte? (Nur f├╝r Sexportale!)

Du kannst unseren kleinen Fragenkatalog ├╝bernehmen oder eben deinen eigenen bauen. Erst wenn deine Eigenbeschreibung wirklich gut ist, ist dein Profil fertig und du kannst auf die Suche nach Sexkontakten oder Dates gehen. Denn: Wenn dein Profil einen guten Eindruck macht, wirst du auch deutlich erfolgreicher auf der Suche sein, mehr Nachrichten erhalten und somit mehr Frauen kennenlernen und treffen k├Ânnen.


Das k├Ânnte dich auch interessieren

Im Test: Riesiges Portal f├╝r Sexcams

Porno.de Test | Soziales Netzwerk f├╝r Erotik

Sexcams | Erlebe geile Livesex Shows!

LiveStrip.com ist ein bekannter und beliebter Anbieter f├╝r Sexcams, also f├╝r Live-Erotik aus dem Internet. Hier gibt es nicht nur eine sehr gro├če Auswahl an ..... Weiter lesen

Mit Porno gibt es ein Sexportal, welches sich selber nicht als reines Sexportal sieht, sondern eher als erotisches soziales Netzwerk. Was es mit Porno auf sich..... Weiter lesen

Sexcams sind das wohl beliebteste Mittel um Liveerotik auf den heimischen Bildschirm zu bekommen. Private Cams versprechen hei├če Amateure, ..... Weiter lesen


Empfehlungen